Arbeitspakete

Arbeitspaket 2 Energie-Dienstleistungen für Gebäude

Ziele

Für den österreichischen Gebäudebestand, der Wohn-, Geschäfts- und Dienstleistungsgebäude umfasst, werden ausgehend von den erforderlichen gebäudespezifischen Energie-Dienstleistungen und den installierten Geräten die Einflussmöglichkeiten auf den Endenergie-Verbrauch analysiert.


Inhalt und Beschreibung

Ermittlung der Energie-Dienstleistungen

Der Gebäudebestand wird differenziert nach der Altersstruktur für Wohngebäude (Einfamilienhäuser, Mehrgeschossbauten von unterschiedlicher Größe), Geschäftsgebäude (Bürobauten, Geschäfte) und Dienstleistungsgebäude (Hotels, Krankenhäuser). Die in diesen Gebäuden samt den installierten Geräten benötigten Energie-Dienstleistungen beinhalten

Technologie und Endenergie-Verbrauch

Den in Anspruch genommenen Energie-Dienstleistungen werden die gewählten Anwendungs-Technologien - charakterisiert durch die thermische Qualität der Gebäude und die Energie-Effizienz der installierten Anlagen - zugeordnet, woraus der Endenergie-Verbrauch resultiert.